Bayerischer Wald

 

Kulinarische Hindernisse auf Weihnachtsmärkte

Foto: ©Beuke - Bremer Weihnachtsmarkt

Kulinarische Hindernisse auf Weihnachtsmärkte

Erschienen am 13.12.2017 um 15:25 Uhr

Viele Leckereien müssen leider liegenbleiben

Zu dieser Jahreszeit zieht ein lieblicher Duft durch viele Innenstädte. Auf den Weihnachtsmärkten riecht es nach dampfendem Glühwein, gebackenen Teigwaren, Bratäpfeln und Süßigkeiten. Für Diabetiker oder auch für Reizdarmpatienten sind Besuche auf den schönen geschmückten Weihnachtsmärkten oft ein kulinarisches Hindernis. Viele Leckereien müssen sie liegen lassen, da für sie das Back- und Zuckerwerke gesundheitliche Probleme bereiten. Wird trotzdem zugegriffen, ist die Folge ein erhöhter Blutzuckerwert, die gerade bei einem Diabetiker für ein Problem in der Insulinausschüttung sorgt. Ein übermäßiger Verzehr von Zucker (Kohlenhydrate) ist für starke Blutzuckerschwankungen verantwortlich. Auch der Reizdarm reagiert auf Zucker (Kohlenhydrate) in Verbindung mit reichlich Fett - Blähungen, starke krampfartige Bauchschmerzen und mit akuten Durchfällen.

Wer nicht auf den Genuss von Gebackenem und anderen Leckereien verzichten möchte, kann mit kohlhydratarmen Backwaren oder Gerichten aus verschiedenen Low Carb Büchern seinen Gaumen verwöhnen. Es gibt viele kohlenhydratarme Rezepte für adventliches- oder weihnachtliches Backwerk und ebenso für verführerische Gerichte und Braten.

Ein eBook Backbuch: BEST OF Kekse, Kuchen, Brot (Ohne Zucker und Mehl)
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-13: 9783743118614
Epub Format, 2,1 MB
EURO 2,99
Dateigröße: 2420 KB
Beschreibung: LOW CARB Kekse, Kuchen und Brot sind ohne Zucker und Mehl und somit auch für Diabetiker geeignet und für alle Menschen, die gerne kohlenhydratarm leben möchten.
Wenn Sie an Diabetes leiden, oder an einer anderen Zivilisationskrankheit, oder einfach auf Kohlenhydrate achten möchten, begleitet Sie dieses Buch durch das ganze Jahr.
In diesem Backbuch ist das Eiweißpulver das Multitalent der kohlenhydratreduzierten Küche. Man erhält es in Drogerien, Supermärkten und Fitnessstudios. Achten Sie auf die Kohlenhydratangaben (nicht mehr als 5 KH pro 100 Gramm).

Buch: Low Carb bei Reizdarm
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7431-3828-5
EURO 4,99 - Auch als eBook erhältlich: ISBN 9783743122758 für 3,99 Euro.
Beschreibung: Als ehemalige Reizdarm-Patientin schreibt die Autorin Rat- und Kochbücher für Menschen, die unter ständigen Darmproblemen leiden. Sie selbst litt jahrelang unter Verdauungsprobleme, die an einen Reizdarm erinnern - und kämpft mit der Low Carb Ernährung erfolgreich gegen die Beschwerden an.
Sie entwickelt alle Low Carb Rezepte mit frischen Zutaten, kocht, backt, probiert und testet alles selber aus. Die Backwaren, die Hauptgerichte, die Beilagen und die Nachspeisen schmecken nicht nur sehr lecker, sie sind vor allem gut verträglich und leicht verdaulich - gelten somit als darmfreundlich.
Alle 45 Kochanleitungen sind mit Kohlenhydratangaben in Gramm ausgewiesen und unterteilt nach: Backwaren, Pfannen-, Topf- und Auflaufgerichte, Beilagen und Nachspeisen.

Buch: Vier Jahreszeiten Low Carb
Autorin: Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7412-9709-0
EURO 4,99 - Auch als eBook erhältlich: ISBN 9783743121751 für 3,49 Euro.
Beschreibung: Dieses Kochbuch beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit. Die Low Carb Ernährung macht satt, aber nicht dick, weil sie für eine verminderte Ausschüttung des Insulins sorgt und somit den Blutzuckerspiegel konstant hält. Die Befürchtung bei der Low Carb-Ernährung eine Mangelerscheinung zu bekommen, wird durch die Aufnahme von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen durch folgende Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch, frischem Gemüse, bestimmte Obstsorten, Milchprodukte ohne Zuckerzusätze und Nüsse widerlegt. Essen nach dem Low Carb Prinzip, deckt den täglichen Bedarf an vielen wichtigen Mineralstoffen. Eine richtige Zusammenstellung bestimmter Lebensmittel versorgt den Körper mit den notwendigen Kraftstoffen. Mittlerweile raten viele Ernährungsmediziner sich nach dem kohlenhydratarmen Prinzip zu ernähren. Alle Kochanleitungen sind in der Zubereitung durchweg einfach und unkompliziert, so auch für Kochanfänger ideal zum Nachkochen.

Das nun folgende LOW-CARB Kochbuch bietet eine sehr große Auswahl an vielen Fleisch- und Fischgerichten, Suppen und Salate. Ebenso ist eine beachtliche Menge an vegetarische Gerichte und eine Vielzahl von Backrezepten vorhanden. Außerdem gibt es noch Quark- und Joghurtspeisen, Süßes und Herzhaftes für Zwischendurch, Frucht- und Schokoladenaufstriche, Dipps und Chips, Eis und Getränke - 555 Rezepte in nur einem Kochbuch.

Buch: LOW-CARB 555 Rezepte BEST/OF
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7386-3677-2
EURO 9,99 - Auch als eBook erhältlich: ISBN 978-3-7392-5861-4 für 7,99 Euro.
Kurzbeschreibung: 555 Low Carb Rezepte – Rind-, Schweine-, Geflügel-, Lamm-, Hammel-, Ochse- und Wildfleisch, sowie exotisches Fleisch, Fisch, Backen, Salate, Suppen, vegetarische und sonstige Rezepte. Jede Menge Informationen über „Low Carb“.
Es braucht nun mal Zeit und Geduld und Beharrlichkeit, um jahrelange oder sogar jahrzehntelange Fehler in der Lebensweise wieder auszugleichen. In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind.


 

Dieser Artikel wurde bereitgestellt von

Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com

Weblinks zu diesem Artikel

 

 

Hotels in Bayern

Wellnesshotel Jagdhof
am Nationalpark

Hotel Jagdhof

Wellnesshotel Lindenwirt
im Zellertal

Hotel Lindenwirt

Wellnesshotel St. Gunther
in Richnach am Nationalpark

Hotel St. Gunther

Wellnesshotel Birkenhof
im Kötztinger Land

Hotel Birkenhof

Wellnesshotel Riederin
in Bodenmais

Hotel Riederin

 

Verantwortlichkeit

Der Portalbetreiber distanziert sich ausdrücklich von den eingestellten Artikeln und macht sich diese nicht zu eigen. Das Portal dient der Pressefreiheit und der freien Meinungsäußerung, die im Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland allen Bürgern garantiert wird. Dabei ist jeder Autor eigenverantwortlich gehalten Rechte Dritter zu beachten und das geistige Eigentum anderer zu respektieren.