Bayerischer Wald Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten

 

Radfahren in Waldhäuser - Riedelhütte Bayrischer Wald

 

 

Radfahren in Spieglau – Riedelhütte

Die Gemeinde Spiegelau und Riedelhütte im Bayerwald sind nicht nur ein Geheimtipp unter den Wanderern, sondern auch mittlerweile unter den Radfahrern. Für Mountainbiker sind die Berge Lusen, Rachel, Mittagsberg und Falkenstein begehrte Ziele. Die urigen Wälder und die rauschenden Bäche begleiten Sie auf Ihren Radtouren.

Radtouren in Ostbayern
1. Tour Gfäll – Klingenbrunn

Ausgangspunkt der Radtour ist der P+R Parkplatz in Spiegelau. Nun folgen Sie als erstes der Beschilderung Richtung Waldspielplatz. Am Radlshop lassen Sie den Waldspielplatz rechts liegen und folgen der Neuhütter Straße. Kurz vor Neuhütte biegen Sie auf eine Schotterstraße. Der leichte stetige Anstieg ist die Aufwärmphase für den schwierigsten Teil der Radtour. Nach den nun absolvierten 6 Kilometern, folgen ca. 2,4 Kilometer steiler Aufstieg zum Parkplatz Gfäll. Für alle welche zu viel Kraft verbraucht haben , ist ein Zwischenstopp am Seelensteig zu empfehlen. Hier kann man die schöne Natur des Bayerischen Waldes bewundern und wieder zu Kräften kommen. Nachdem Sie den Parkplatz Gfäll erreicht haben, biegen Sie links auf eine Schotterstrecke. Der leichte Anstieg bringt Sie auf 1011 Meter über NN. Sollte ihr Körper sich immer noch schlapp anfühlen, wird die nachfolgende 5 km lange Abfahrt zum Bahnhof Klingenbrunn weitere Erholung bringen. Auf den letzten 5 Kilometer der Strecke wechseln sich Asphalt- und Schotterstraßen ab. Ca. 2 Kilometer vor dem Ziel können Sie bei einem Kneippbad Ihren Füßen Erholung spenden, bevor Sie Spiegelau erreichen.

Radfahren in BayernSchwierigkeit: mittel
Länge: 19,3 km
Dauer: 1:45 Stunde(n)
Höhenmeter: 324 hm
Tiefster Punkt: 733 Kilometer
Höchster Punkt:  986 Kilometer

 

 

Radurlaub im Bayer. Wald
2. Tour Racheldiensthütte

Diese Radtour gilt als Sightseeing Tour durch den Bayerwald. Auf der gesamten Strecke sehen Sie die Urwüchsigkeit und die Unberührtheit der Natur. Ausgangspunkt der Etappe ist das Dorf Riedlhütte. Diese Ortschaft gehört zu den Glasdörfern des Bayerischen Waldes. Da diese Tour nur 2 Std. dauert, hat man ausreichend Zeit die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Nachdem Sie Riedlhütte verlassen haben, geht es Richtung Spiegelau zum Nationalparkradweg, von dort aus geht es weiter zur Racheldiensthütte. Von hier aus geht es wieder zurück zum Weiler Guglöd. Hier erhalten Sie einen Atemberaubenden Ausblick auf den Bayerischen Wald. In St. Oswald haben Sie Gelegenheit das Waldgeschichtliche Museum zu besuchen, bevor es über den Panoramaweg über Höhenbrunn und Reichenberg. Zielort der Radtour ist der Startpunkt Riedlhütte.

Radfahren im Bayerischen WaldSchwierigkeit: mittel
Länge: 27,7 Kilometer
Dauer: 2:00 Stunde(n)
Höhenmeter: 876 hm
Tiefster Punkt: 665 Meter
Höchster Punkt: 877 Meter

 

 

Urlaub mit dem Rad - Spiegelau Bayer. Wald 
3. Tour Trinkwassertalsperre Frauenau

Diese Tour stellt keine großen Anforderungen an das Fahrkönnen und die Ausdauer. Ausgangspunkt wiederum ist der P+R Parkplatz in Spiegelau. Nun durchqueren Sie Talauen mit herrlichen Baumbeständen. Von Klingenbrunn geht es weiter durch die Wälder des Gutshofes Oberfrauenau des Freiherrn von Poschinger. Eine Rast hier ist nur zu empfehlen um das Wildgehege, den Jagdfalkenhof und den Waldlehrpfad zu besichtigen. Nun haben Sie noch ca. 3 km zum Höhepunkt der Radtour, der Trinkwassertalsperre. Diese Talsperre speichert den gesamten Trinkwasservorrat für das Deggendorfer Land. Eine Umrundung des Sees darf auf keinem Fall ausgelassen werden. Nun geht es bergab zur Ortschaft Dörfl. Unten angekommen fahren Sie ins Glasdorf Fraunenau. Hier sollten Sie den zweiten größeren Stopp einplanen, um die Sehenswürdigkeiten ansehen zu können. Das Glasmuseum oder die imposante Glas-Arche sind nur als Beispiel zu nennen. Auf den nächsten 2 Kilometer der Radtour ist etwas Vorsicht geboten, da Sie sich auf der Hauptstraße befinden. Die Flanitz ein Bächlein des Bayerischen Waldes ist nun der ständige Begleiter bis nach Klingenbrunn. Von Klingenbrunn aus geht es auf der gleichen Strecke wieder nach Spiegelau wie bei der Hinfahrt. Die Kneipanlage welche Sie kurz nach dem Start vielleicht bemerkt haben, kann jetzt noch für eine kurze Erfrischung der müden Beine genutzt werden. Nach ca. 41 Kilometer haben Sie den Ausgangspunkt Spiegelau wieder erreicht.

Radfahren am Nationalpark Bayr. WaldSchwierigkeit: mittel
Länge: 40,6 km
Dauer: 3:25 Std.
Höhenmeter: 364 hm
Tiefster Punkt: 621 Meter
Höchster Punkt: 810 m

 

 

Radfahren Niederbayern - Radfahren mit der ganzen Familie 
4. Tour Waldhäuser – Neuschönau

Startpunkt dieser Tour ist die Ortschaft Riedelhütte. Die Strecke Waldhäuser – Neuschönau kann man als richtige Bergtour bezeichnen. Der Weg auf dem Nationalparkweg zur Ortschaft Spiegelau dient der Aufwärmphase. Denn nach diesem Abschnitt erwartet Sie auf einer Länge von ca. 5,3 km ein Anstieg mit 250 Höhenmetern. Die Serpentinenstrecke bis zur Ortschaft Waldhäuser entlohnt Sie aber mit vielen Ausblicken auf den Bayerischen Wald und die Donauebene. Wem diese Anstrengung noch nicht alles abverlangt hat, kann die Radtour um weitere 5 km erweitern, indem er bis zum letzten Parkplatz am Fuße des Lusen radelt. Nun Erfolgt die rasante Abfahrt zum Tierfreigehege des Nationalparks Bayerischer Wald. Gönnen Sie sich Zeit und wandern Sie ein wenig durch das Tierfreigehege. Hier sehen Sie Tierarten die in dieser Region schon ausgestorben und wieder angesiedelt wurden. Der Rückweg erfolgt über die Ortschaften über die Ortschaften Haslach, St. Oswald, Höhenbrunn und Reichenberg. Wer noch nicht genug hat kann sich in der Ortschaft Reichenberg mit seinem Mountainbike im Downhill versuchen. Wer hierzu keine Lust verspürt kann sich im Glasort Riedelhütte noch mit Glasgeschenken eindecken.


Radfahren in Bayern - Spiegelau Bayerischer WaldSchwierigkeit: mittel
Länge: 28,1 km
Dauer: 2:45 Std.
Höhenmeter: 887 hm
Tiefster Punkt: 661 m
Höchster Punkt: 1022 Meter

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitthema wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK / Passau sowie die Wellness Hotels in Bayern

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayrischer Wald. Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern. Alle Angaben ohne Gewähr (Red. Bayern).